Ein Netzwerk für alle Ansprüche

TTTech Computertechnik bietet mit dem Kommunikationsprotokoll TTEthernet ein Echtzeit-Protokoll auf Basis des Ethernet, das sich an unterschiedliche Aufgabenstellungen anpassen lässt.

Hierfür wurden drei Kommunikationsklassen definiert: zeitgesteuert (TT - time triggered), mit beschränkter Datenübertragungsrate (RC - rate constrained communication) und mit niedrigster Priorität (BE - best effort). Die technische Basis für die Umsetzung des Protokolls sind Switches, die sicherstellen, dass die einkommenden Nachrichten und Daten entsprechend ihrer Priorität verarbeitet, d.h. weitergeleitet werden. Dabei werden die zeitgesteuerten Nachrichten mit einem redundanten, hierarchisches Verfahren synchronisiert, in dem eine verteilte, fehlertolerante Mehrheit von Master-Knoten und Master-Switches die Zeit im System vorgibt.

Nach Aussagen des Herstellers vereinigt das TTEthernet die geschlossene Welt der zeitgesteuerten »time triggered« Verfahren mit der offenen Welt des Ethernet und ist aus diesem Grunde prinzipiell für alle Anwendungen geeignet.