Ein ASIC für den Squiggle-Motor

New Scale Technologies bietet für seine Miniatur-Motoren, die unter dem Namen »Squiggle« am Markt eingeführt sind, ein Ansteuerungs-ASIC und ein Referenz-Design.

New Scale Technologies bietet unter der Produktbezeichnung »NSD1202« ein ASIC, mit dem sich zwei Squiggle-Motoren des Typs SQL-1.8 unabhängig voneinander ansteuern lassen. Der Baustein bietet am Ausgang ein PWM-Signal mit einer Modulationsfrequenz von 170 kHz. Der Vorteil: Mit der hohen Frequenz können die Motoren völlig geräuschlos betrieben werden.

Mit einem auf diesem ASIC basierenden »MC-3300 Motor Controller« bietet New Scale Technologies für den Entwickler ein Referenz-Design, das die Anwendung der Squiggle-Motoren erleichtern soll. Der Motor Controller wird mit der »New Scale Pathway Software Suite« ausgeliefert, die auf PC unter Windows läuft.