Effiziente Niederspannungsmotoren

Siemens Automation and Drives (A&D) hat neue IEC-Niederspannungs-motoren mit Aluminiumgehäuse entwickelt.

Die Motoren der Reihe 1LE1 werden in den Effizienzklassen EFF1 und EFF2 angeboten. Die Motorenreihe hat ein Leistungsspektrum von 750 W bis 18,5 kW und ist in den Baugrößen 100 bis 160 verfügbar.

Die EFF1-Motoren sind mit Kupferläufern ausgestattet und erzielen so hohe Wirkungsgradwerte. Dies spart laut Hersteller bis zu 40 % der Verlustleistung gegenüber einem herkömmlichen Motor ein. Die Anschluss-kästen sind in 90°-Schritten drehbar, die Motorfüße lassen sich je nach Motorausführung flexibel montieren. Geber, Bremse und Fremdlüfter lassen sich mit wenig Aufwand ergänzen.

Neben den Normmotoren der Reihe sind auch leistungsgesteigerte Motoren verfügbar. Mit derselben Achshöhe bieten sie eine volle Leistungsstufe mehr als der vergleichbare Normmotor. Die leistungsgesteigerten Varianten gibt ebenso in den Effizienzstufen EFF1 und EFF2.


Siemens Automation and Drives
Fax (09 11) 9 78 - 33 21
infoservice@siemens.com
www.siemens.de/niederspannungsmotoren

Halle 9, Stand A72