Echtzeit-Erweiterungen für Linux

Neben den bislang unterstützten Betriebssystemen wie Windows XP, Windows CE und Linux unterstützt Janz Automationssysteme nun RTAI und Xenomai.

RTAI und Xenomai sind Echtzeit-Erweiterungen für Linux. Xenomai bietet durch seine „Skins“ die Möglichkeit, API-Aufrufe verschiedener Echtzeit-Betriebssysteme zu emulieren. Eine beispielhafte Konfiguration besteht etwa aus einem Embedded-System der „emPC-M“-Familie mit einem ausreichend dimensionierten CompactFlash-Medium (zum Beispiel 4 GByte Kapazität) inklusive Debian Etch 4.0 und RTAI. Um die Daten auf dem CompactFlash zu schützen, werden einige Bereiche beim Systemstart in den Arbeitsspeicher ausgelagert.

Janz Automationssysteme AG
Tel. (0 52 51) 15 50 – 0, mailas@janz.de, www.janz.de