Eaton kauft Moeller

Die Moeller-Firmengruppe wechselt erneut den Besitzer. Für rund 1,55 Mrd. Euro und vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden wird der Anbieter von Systemen und Komponenten für die Energieverteilung und Automatisierung an den US-Mischkonzern Eaton verkauft.

Bisheriger Eigner der Bonner Firmengruppe (8800 Mitarbeiter, 1,02 Mrd. Euro Umsatz) ist Doughty Hanson, eine der größten Private-Equity-Gesellschaften in Europa. Doughty Hanson hatte Moeller im September 2005 für einen Kaufpreis von 1,1 Mrd. Euro einschließlich Pensionsverbindlichkeiten und Finanzschulden übernommen.