DTM Library im neuen Release

<p>Die DTM Library von Trebing & Himstedt für Kommunikationsbaugruppen von Siemens (CPs, ET200, DP/PA Link) ist in der neuen Version 2.

Die DTM Library von Trebing & Himstedt für Kommunikationsbaugruppen von Siemens (CPs, ET200, DP/PA Link) ist in der neuen Version 2.0 verfügbar. Bestehend aus dem CommDTM Profibus sowie den Gateway DTMs für Simatic DP/PA Link und Simatic ET 200 M ermöglicht die Library auch in Anlagen mit Siemens-Infrastrukturkomponenten eine hersteller-unabhängige Gerätebedienung auf Basis der FDT-Technologie. Neben einer umfassenden Performance- Optimierung aller Komponenten, die nun auch den Einsatz in großen Installationen mit einer Vielzahl an Netzen und Geräten ermöglicht, sind in die Entwicklung des neuen Release die Ergebnisse des Interoperabilitäts- Tests der FDT Group eingeflossen. Insbesondere das CommDTM für das Ethernet- Profibus-Interface xEPI steht mit einer laut Hersteller stark gesteigerten Kommunikationsleistung zur Verfügung. Alle DTMs haben den Test durch den dtmInspector, das offizielle DTM-Test- und Zertifizierungstool der FDT Group, erfolgreich bestanden. Zusätzlich wurden umfangreiche Konformitätstests mit Applikationen wie FieldCare oder Pactware im jeweils neuesten Release durchgeführt.

Trebing & Himstedt
Prozessautomation GmbH & Co. KG
Tel. (03 85) 3 95 72 - 0
info@t-h.de
www.t-h.de