Drei-Achs-Steuermodule mit mehr Leistung ausgestattet

Trinamic hat seine Drei-Achs-Steuermodule für Schrittmotoren mit mehr Leistung ausgestattet, die sich besonders in der seriellen Schnittstelle bemerkbar macht. Die drei neuen Module ergänzen die bestehende TMCM-30x-Serie.

Wie die Vorgänger sind die Module 50 x 80 mm groß und die Software sowie die Treiber sind untereinander kompatibel. Ausgestattet mit ausreichend Prozessor-Leistung sind sie hardwareseitig für den Betrieb mit CANopen vorbereitet. Darüber hinaus wird es auch eine optionale USB-Schnittstelle geben.

Da alle zeitkritischen Prozesse direkt im Modul vorgenommen werden, ist der Datenverkehr für die Kommunikation gering. Werden die Module in Inselanwendungen eingesetzt, lassen sich die bis zu 2048 benutzerdefinierten Befehle der Programmiersprache Trinamic Motion Control Language (TCML) in einem on-board-EPROM ablegen. Die Module übertragen alle Signale dann mittels 68-poliger Steckverbindungen.

Wie der kleinere Vorgänger ist das TMCM-341 für Anwendungen mit externen Leistungstreibern mit SPI-Schnittstelle geeignet. Es arbeitet mit einer Versorgungsspannung von 5 V (DC) und kann an jede SPI-Schnittstelle angepasst werden. Die Mikroschritte erreichen eine 64-fache Auflösung, und die Frequenz der Vollschritte beträgt bis zu 20 kHz.

Das TMCM-343 bietet einen Takt-/Richtungsausgang mit TTL oder CMOS. Es funktioniert mit externen Treibern mit Takt-/Richtungsschnittstelle. Durch drei Bewegungs-Steuerungen wird eine Schrittfrequenz von 300 kHz erreicht.

Beim TMCM-343 sind bereits Treiber für drei zweiphasige bipolare Schrittmotoren mit Spulenstrom bis zu 1,1 A (RMS) integriert. Die Versorgungs-Spannung des Motors kann zwischen 7 und 34 V liegen. Mit zusätzlichen integrierten I/Os ist sogar eine komplette Systemsteuerung möglich. Die Mikroschritte erreichen eine 64-fache Auflösung, und die Frequenz der Vollschritte beträgt bis zu 20 kHz.

Das TMCM-343 arbeitet mit der sensorlosen Überwachungs-Funktion stallGuardTM von Trinamic zum Schutz vor Schrittverlusten. Die gesamte Serie entspricht der RoHS-Richtlinie.