Computer für härteste Umgebungsbedingungen

Bit-beltronic hat seinen Computer Bit-RVC-00216 für den härtesten mobilen Einsatz ausgelegt.

Ein Core2Duo-Prozessor von Intel, Windows XP Professional bzw. MS Vista sowie stoßgeschützte Festplatten in einem dichten Magnesium- (und teilweise Aluminium-) Gehäuse sorgen für hohe Leistungen und eine gesicherte Funktionsfähigkeit. Er entspricht der Schutzklasse IP54 (optional IP67) und MIL-STD-810F.

Der Bit-RVC-00216 ist mit 2 PCMCI- und 2 PCI-Steckplätzen bestückt. Außerdem kann er mit den robusten Beltronic-Monitoren Bit-RDU ausgerüstet werden. Der Computer ist gegenüber eventuellen elektromagnetischen Störungen (EMI) sicher abgeschirmt. Dank seiner Ausbaufähigkeit ist er sehr vielseitig einsetzbar. Für kundenspezifische Anforderungen kann er aufgerüstet werden: auf IP67, Gehäuse, MIL-STD-461E, »TEMPEST«, Automotive-HDD oder SSD usw.

Ergänzend ist dieser robuste, multifunktionale Fahrzeugcomputer mit einem Sicherheitspaket, das einen TPM-1.2-Chip beinhaltet, einer Vorrichtung für biometrische Fingerabdruckprüfung sowie einem Smart-Card-Leser ausgestattet. Der ergonomisch geformte Rechner eignet sich ideal für den festen Einbau in jeder denkbaren Position in oder auf dem Fahrzeug.

Bei der Konstruktion wurde auf viele bewegliche Teile verzichtet, um Stöße und Vibrationen (wie sie im Baumaschinenbereich entstehen können) sicher auszuhalten, ohne dass die Funktion des Rechners beeinträchtigt wird.