CEDES verkauft Bereich Saftey & Automation an Rockwell

CEDES hat seinen Geschäftsbereich Safety & Automation an Rockwell verkauft. Der Verkauf betrifft die Sparten Produkte, Technologien, Engineering, Marketing, Verkauf und Distribution. Die Produktion bleibt am Hauptsitz Landquart, Schweiz, bestehen.

Beat De Coi, Gründer und Verwaltungspräsident von CEDES, erklärte, dass durch die führende Position von Rockwell als Lieferant industrieller Automations-Steuerungen, Informationssysteme und Dienstleistungen die CEDES-Produkte besser rund um den Globus verkauft werden können. »Wir haben erkannt, dass der beste Weg, den Absatz unserer Safety & Automation-Produkte auszubauen, darin besteht, unsere Fähigkeit mit der Marktführerschaft von Rockwell zu verknüpfen«, ergänzt De Coi.

An den vor kurzem veröffentlichten Plänen, den CEDES-Hauptsitz in Landquart auszubauen und neue Arbeitsplätze zu schaffen, wird festgehalten. Für den Ausbau der verbleibenden zwei Geschäftsbereiche Elevators und Doors & Gates benötigt CEDES mehr Platz und zusätzliche Arbeitskräfte.