CAN-Bus-Schnittstelle inklusive

<p>Eltek Valere Industrial präsentiert den getakteten Gleichrichter PSR327 für den Einbau in 19-Zoll-Baugruppenträger.

Eltek Valere Industrial präsentiert den getakteten Gleichrichter PSR327 für den Einbau in 19-Zoll-Baugruppenträger. Das Gerät – Nachfolger der Typenreihe „PSS30“ – leistet 2700W bei einer Gleichspannung von 24, 48, 60, 110 oder 220 V. Der Gleichrichter ist sowohl als Einzel- als auch als Teilmodul eines komplexeren Systems mit einer übergeordneten Zentraleinheit einsetzbar. Er ist mit einer CAN-Bus-Schnittstelle ausgerüstet und kann somit in Systemen mit mehreren Modulen mit einer Steuer-, Überwachungs- und Melde-Einheit kommunizieren. Die Anmeldung eines neuen Moduls an den CAN-Bus ist einfach, da sich jedes Einzelmodul selbst anmeldet, sobald es über den rückseitigen Steckverbinder im 19-Zoll-Rack an das bestehende System angeschlossen wird. Bei einem Ausfall oder einer Unterbrechung des Bussystems arbeiten die Module mit den festgelegten internen Defaultwerten weiter. Über den CAN-Bus können auch Firmware- Updates während des Betriebs an den Gleichrichter übertragen werden. Bis zu vier Module passen in einen 19-Zoll-Baugruppenträger; insgesamt lassen sich 48 Einheiten innerhalb eines Systems verwalten. Die Eingangsspannung beträgt 230 V(AC) bei einer Toleranz von ±20 % und einem Frequenzbereich von 47 bis 63 Hz.

Eltek Valere Industrial GmbH
Tel. (0 52 23) 76 41 – 2 00
www.eltekvalere.com