Body-Control-Mikrocontroller für Kfz-Applikationen

Die mit integriertem Flash-Speicher ausgestatteten 8-Bit-MCUs der Serie Fx2 und die 32-Bit-MCUs der Serie Fx3 von NEC Electronics sind für Karosserie- und Sicherheitsapplikationen in Kraftfahrzeugen optimiert.

NEC fertigt beide neuen Familien mit seinem 0,15-µm-Prozess. Zu der neuen Fx3-Produktlinie gehören insgesamt 29 Bauelemente, wovon 13 auf dem 8-Bit-CPU-Core 78K0 und die übrigen 16 auf dem 32-Bit-CPU-Core V850ES basieren. Die Bausteine sind mit 44 bis 176 Pins sowie Speicherkonfigurationen von 32 KB bis 1 MB Flash-Speicher lieferbar. Die Serie 78K0 ist mit der SuperFlash-Technologie von Silicon Storage Technology ausgestattet.

Die Bemusterung der Serie V850ES/Fx3 wird in den nächsten Monaten einsetzen, während der Beginn der Serienfertigung für Dezember 2006 geplant ist. Die Produktionsstückzahl beider Baureihen wird bis 2009 voraussichtlich auf 2 Millionen Stück im Monat hochgefahren werden.