Bildverarbeitende Sensoren

S26 und S28 heißen die beiden jüngsten bildverarbeitenden Sensoren von Vision Control. Ausgerüstet mit voller VGA-Auflösung sind die beiden Sensoren auch für Aufgaben der Vollständigkeitskontrolle, Identifikation und des

S26 und S28 heißen die beiden jüngsten bildverarbeitenden Sensoren von Vision Control. Ausgerüstet mit voller VGA-Auflösung sind die beiden Sensoren auch für Aufgaben der Vollständigkeitskontrolle, Identifikation und des Mustervergleichs einsetzbar. Der Sensor S26 ist mit Optik, Beleuchtung, Elektronik und Software im kompakten Gehäuse sofort einsetzbar. Modelle S28 erlaubt alle Freiheiten bei der Auswahl von Optik und Beleuchtung. In Verbindung mit einfachem Teach-in inklusive automatischer Parametervorwahl kann auch der Bildverarbeitungsneuling mit den beiden bildverarbeitenden Sensoren schnell erste Machine-Vision-Aufgaben lösen. Vision Control E-Mail: [80]infopoint@vision-control.com, Telefon: (03681) 7974-0, Telefax: (03681) 7974-44