Beckhoff baut internationalen Vertrieb aus

Der Automatisierungshersteller Beckhoff verdichtet sein internationales Vertriebsnetz durch die Gründung einer Tochterfirma in Australien.

Bis dato war Beckhoff auf dem australischen Kontinent durch einen Distributionspartner vertreten. Seit dem 1. Juli 2006 ist nun Beckhoff Automation Pty. Ltd. mit dem Hauptsitz in Melbourne, Australien, aktiv.
Für Hans Beckhoff, Geschäftsführer der Beckhoff Automation GmbH, ist der internationale Vertrieb ein wichtiges Standbein für die Weiterentwicklung des Unternehmens. 2005 lag der Exportanteil am Gesamtumsatz bereits bei 41 Prozent. Noch in diesem Jahr soll die weltweite Präsenz durch die Gründung von Tochterunternehmen in den Ländern Belgien, Brasilien und Südafrika weiter verstärkt werden. Parallel dazu wird das bestehende Vertriebsnetz national und international weiter entwickelt.