B&R mit neuem Vertriebspartner in Norwegen

Mit J.F. Knudtzen hat B&R einen neuen Vertriebspartner für Norwegen. Das im Jahr 1955 gegründete Unternehmen erzielte mit 32 Mitarbeitern im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 17 Millionen Euro und befindet sich in Besitz der gleichnamigen Familie.

In den letzten Jahrzehnten machte J.F. Knudtzen vor allem mit dem Komponentenvertrieb eines namhaften Herstellers auf sich aufmerksam. Heute zählt ein Großteil der norwegischen Maschinen- und Anlagenbauer zum Kundenkreis. Mit dem Aufbau einer eigenen Automatisierungs-Abteilung möchte J.F. Knudtzen seinen Kunden künftig Komponenten und Systeme zur Verfügung stellen.

Basierend auf dem Komponentengeschäft mit Automation-PCs, Panels, X20- und X67-Steuerungssystemen, richtet sich der B&R-Vertriebspartner gezielt an den OEM-Maschinenbau. Zudem wird J.F. Knudtzen alle erforderlichen Leistungen für einen lokalen Support bereitstellen.