Ausgelegt für den COM-Express-Standard

<p>Congatec hat als Ergänzung der Reihe der „COM Express Embedded Computer Module“ einen „Smart Battery Manager“ vorgestellt.

Congatec hat als Ergänzung der Reihe der „COM Express Embedded Computer Module“ einen „Smart Battery Manager“ vorgestellt. Das 68 mm × 110 mm × 12,5 mm messende Embedded-Batteriemanagement-Modul namens conga-SBM²C ist speziell für den COM-Express-Standard ausgelegt. Aus einer einzigen 19-V-Eingangsspannung werden 12 V/70 W, 5 V/30W sowie 5 V Standby für die Suspend-to-RAM-Funktion erzeugt. Das Modul unterstützt den parallelen Batteriebetrieb (sequenziell auf Anfrage) für Zellenkonfigurationen von 2S1P bis 4S3P. LEDs informieren direkt über Aufladung und Ladezustand der Batterien. Mit dem zugehörigen Starter-Kit, das neben den erforderlichen Kabeln eine Smart-Batterie enthält, ist eine schnelle Evaluierung des Batteriemanagement-Moduls möglich. Mit dem conga-SBM2C und dem intelligenten Powermanagement der Embedded-PC-Module des Unternehmens können die aktuellen Leistungsdaten der Batterien ausgelesen werden. Das Embedded-System kann diese Daten auswerten und darauf flexibel reagieren.

congatec AG
Tel. (09 91) 27 00 – 0
info@congatec.com
www.congatec.de