Auf nach Japan

Die Sieger der Berufswettbewerbe der Förderinitiative SkillsGermany stehen fest. Die Auszeichnung der Azubis erfolgte im Rahmen der Hannover Messe.

Vier Tage lang haben sich 70 Auszubildende auf der Hannover Messe 2007 erstmals öffentlich in den industrieorientierten Berufswettbewerben Elektrotechnik, IT-Netzwerktechnik und Mechatronik gemessen. Die Gewinner sind: Dennis Lipschinski und Stephan Walter von der Firma Sick (Bereich Mechatronik), Christian Giese von der Deutschen Telekom AG (Bereich Netzwerktechnik) und Ludwig Gaßner von Wacker Chemie (Bereich Elektrotechnik). Die Preisverleihung erfolgte durch Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Norbert Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung von Rittal. Mit ihrem Sieg erlangten die Erstplatzierten zugleich ein Ticket für die Teilnahme an der 39. Worldskills Berufsweltmeisterschaft in Japan im November 2007.
Die 1. SkillsGermany Berufswettbewerbe fanden in Kooperation mit Partnerunternehmen im Rahmen der TectoYou-Nachwuchsinitiative der Hannover Messe 2007 statt.