Auf Internet-Basis

<p>Der Web-Service www.afrisonet. comist ein Fernüberwachungssystem auf Internet- Basis, über das Messungen, Nachrichten und Alarme per Web-Browser, Mobiltelefon oder E-Mail versendet, empfangen und betrachtet werden können.

Der Web-Service www.afrisonet. comist ein Fernüberwachungssystem auf Internet- Basis, über das Messungen, Nachrichten und Alarme per Web-Browser, Mobiltelefon oder E-Mail versendet, empfangen und betrachtet werden können. Das System wird rund um die Uhr überwacht und eignet sich laut Hersteller universell für Fernüberwachungsaufgaben, für Füllstandmessungen und -kontrollen sowie für Bestands- und Zustandsüberwachungen. Ein neues Ereignismeldegerät, das "EMS 220", wurde für Fernüberwachungsaufgaben konzipiert. Sollten bestimmte Ereignisse auftreten, werden zuständige Personen weltweit umgehend per SMS auf das Mobiltelefon benachrichtigt. Die (auch nachträgliche) Verbindung mit dem Web- Service ermöglicht zudem Verwaltungsaufgaben. Das Ereignismeldesystem "EMS 442" eignet sich für unterschiedlichste Fernüberwachungsaufgaben. Aus einer vom Betreiber festgelegten Organisationsstruktur heraus werden bestimmte Personen per SMS oder E-Mail sofort informiert, wenn bestimmte Ereignisse eintreten sollten. In Verbindung mit dem Web-Service kann der Anwender seine Daten visualisieren, aufzeichnen und verwalten.

Afriso-Euro-Index GmbH
Tel. (0 71 35) 1 02 - 0
info@afriso.de
www.afriso.de