Auf der Hutschiene

<p>Infratek, Anbieter von Leistungsanalysatoren für die Leistungsanalyse an Frequenzumrichtern, präsentiert das neue Modell ITL- 101.

Infratek, Anbieter von Leistungsanalysatoren für die Leistungsanalyse an Frequenzumrichtern, präsentiert das neue Modell ITL- 101. Der Leistungsanalysator eignet sich für die Montage auf Hutschiene und wird in 1- oder auch 3-phasiger Ausführung geliefert. Die Spannungseingänge sind bis 600 V ausgelegt, Ströme können intern bis zu 20 A gemessen werden. Für die Frequenzbandbreite für die Echteffektivwert-Erfassung wird DC bis 50 kHz (Option DC bis 100 kHz) angegeben. Über 0- bis 20-mA- oder 0- bis 5- V-Ausgänge erfolgt die Ausgabe des Messwertes für die Leistung; die Energie-Ausgabe erfolgt über 3600 Impulse/Stunde für den Endbereich. Als Messfehler gibt der Hersteller 0,2% an. Für die Messung von Strömen über 20 A sind externe Stromwandler von bis zu 3000 A anschließbar.

CompuMess Elektronik GmbH
Tel. (0 89) 32 15 01 – 0
info@compumess.de
www.compumess.de