Antikollisionssystem für Industriefahrzeuge

Danaher Motion und Sky-Trax haben vereinbart, gemeinsam das nach ihrer Überzeugung erste Antikollisionssystem für fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) in der Industrie zu entwickeln und zu vermarkten.

Das ICAS (Indoor Collision Avoidance System) ist für geschlossene Räume vorgesehen und soll nicht nur Zusammenstöße der FTF mit Gabelstaplern und anderen mobilen Geräten vermeiden helfen, sondern auch die Fahrtrouten der FTF anhand der momentanen Positionen dieser Geräte planen. Gedacht ist es vor allem für Produktionsstätten, in denen sowohl frei bewegliche Fahrzeuge wie Gabelstapler vorhanden sind als auch FTF, die eine vorgegebene Fahrtroute, Geschwindigkeit und Richtung exakt befolgen. Zusammenstöße mit Sach- und sogar Personenschäden sind dort nämlich relativ häufig.
Als Basis des ICAS dient das Navigationssystem IPS (Indoor Positioning System) von Sky-Trax. Das IPS bestimmt die genaue Position jedes beteiligten Fahrzeugs und übermittelt sie unverzüglich an die anderen Fahrzeuge. Die Fahrer frei beweglicher Fahrzeuge oder die Navigationssysteme von FTF werden so rechtzeitig vor einer möglichen Kollision gewarnt.