64-Bit-Dual-Core-Prozessor für Notebook-PCs

AMD hat die mobile Technologie »Turion 64 X2« vorgestellt, die erste und einzige Familie der 64-Bit-Dual-Core-Prozessoren für flache und leichte Notebook-PCs.

»Turion 64 X2« basiert auf der gleichen Direct Connect Architecture wie die Prozessoren »AMD Opteron« und »AMD Athlon 64 X2«. Für Unternehmen und Verbraucher werden auf »Turion 64 X2« basierende Notebooks noch in diesem Quartal im Einzelhandel und über kommerzielle Vertriebswege erhältlich sein. Sie wird voraussichtlich zunächst auf Systemen von Acer, ASUS, BenQ, Flocity, FSC, Fujitsu, Gateway, HP, MSI, NEC, Packard Bell, Sotec und TongFang eingesetzt.

Die mobile Technologie »AMD Turion 64 X2« ist der einzige zurzeit verfügbare Prozessor, der für die 64-Bit-Versionen des künftigen Betriebssystems Microsoft Windows Vista optimiert ist. AMD hat eng mit Microsoft zusammengearbeitet, um zentrale Hardwarekomponenten zu identifizieren und zu entwickeln, die Microsoft Windows Vista unterstützen.

Die AMD-Turion-64-X2-Modelle TL-50, TL-52, TL-56 und TL-60 sind ab sofort weltweit erhältlich. Die Preise für die mobile Technologiefamilie »Turion 64 X2« reichen von 184 bis 354 Dollar und beziehen sich auf 1000er-Einheiten.