400 Hertz im Vollbildmodus

<p>Die SILVER 480Mvon Cedip Infrared Systems ist eine IR-Kamera basierend auf Hochleistungs-IR-Detektoren kombiniert mit einem langlebigen Stirlingkühler.

Die SILVER 480Mvon Cedip Infrared Systems ist eine IR-Kamera basierend auf Hochleistungs-IR-Detektoren kombiniert mit einem langlebigen Stirlingkühler. Die neueste Generation des Auslese-Schaltkreises des leistungsstarken Matrix-IR-Detektors (InSb 3 bis 5 µm) arbeitet nach dem IWR-Verfahren (Integration While Read). Damit sind Bildwiederholraten bis zu 400 Hz im Vollbildmodus bei einer konstanten thermischen Empfindlichkeit von typisch <20 mK realisierbar. Eine externe Triggermöglichkeit erlaubt eine exakte Synchronisierung mit Ereignissen variabler Frequenzen. Die Integrationszeit ist in 1-µs-Schritten zwischen 10µs und 20ms programmierbar. Die Echtzeit-Erfassung von Referenzsignalen für die Lock-In-Auswertung erfolgt über analoge Eingänge und wird den Bilddaten fest zugeordnet. Mit Hilfe der Software ALTAIR LI ist eine schnelle und einfache Möglichkeit gegeben, aktive Thermografie (berührungslose Messverfahren) mittels Lock-in-Technik in Verbindung mit einer FFT (FastFourier Transformation) oder Impuls-Thermografie durchzuführen. Als spezielle Funktion stellt die Software weiterhin Materialprüfungen mittels Spannungsanalysen basierend auf dem Thermo-elastischen Effekt in Echtzeit zurVerfügung.

Cedip Infrared Systems GmbH

Tel.(0 89) 3 21 97 70 – 0
info@cedip-infrared.de
www.cedip-infrared.de