Analoge ICs: stürmisches Wachstum

Der Markt für analoge ICs startet durch: In den beiden ersten Monaten des Jahres stieg der Umsatz gegenüber der Vorjahresperiode nach den neusten Zahlen von IC Insights um 27 Prozent.

Gemessen in Stückzahlen, wuchs der Halbleitermarkt insgesamt in den ersten zwei Monaten um 28 Prozent, die Lieferungen analoger Chips stiegen allerdings um 41 Prozent. »Eine schockierend hohe Zahl, die Lieferung auf diesem hohen Niveau können die Hersteller über das Jahr wohl kaum halten«, warnt IC Insights in seiner Analyse.

Der größte Zuwachs entfiel mit 52 Prozent auf analoge ASSPs für den Einsatz in Handys. IC Insights geht davon aus, dass die Lieferungen im zweiten Quartal etwas zurückgehen werden, um im dritten Quartal dann wieder anzuziehen.