Aktuell bei RS: Funkfernsteuerungen und Wärmebildkameras

Seit kurzem hat Distributor RS die Funkfernsteuerungs-Serie Orion von Jay Electronique im Lieferprogramm. Außerdem stellt RS robuste Wärmebildkameras von Fluke vor.

Die Funkfernsteuerungen von Jay Electronique eignen sich für unterschiedlichste Ansprüche: Ihre typischen Einsatzgebiete sind automatische Lagersysteme, industrielle Fördertechnik und -Fahrzeuge, landwirtschaftliche Geräte, Maschinen für Bau und Straßenbau und auch Gebäudetechnik. Die Möglichkeit simultane Befehle zu erteilen sowie die Programmierbarkeit über Jumper stellen wesentliche technische Merkmale der neuen Funkfernsteuerungs-Serie Orion dar. Ab sofort sind diese Jay-Produkte über RS zu beziehen. 

Die Wärmebildkameras Ti25 und Ti10 von Fluke sind mit der IR-Fusion-Technologie ausgestattet, die Wärme- und Sichtbilder (sichtbares Licht) in Vollbild oder Bild-im-Bild-Ansichten umwandelt. IR-Fusion nutzt ein spezielles Bildkorrekturverfahren für die genaue Überlagerung unabhängig vom Messabstand. Die Kameras sind für den Praxiseinsatz unter rauen industriellen Umgebungsbedingungen geeignet. Sie sind staubdicht und spritzwassergeschützt gemäß IP54 und können Sprachnotizen für jedes einzelne Bild (nur Ti25) aufzeichnen. Das Farb-LCD-Display im Widescreen-Format, die Temperaturauflösung und die Messbereiche zwischen -20 und +350 °C (Ti25) beziehungsweise zwischen -20 und +250 °C (Ti10) ermöglichen die Bedienung aus sicherer Entfernung. Im Lieferumfang ist die Fluke SmartView-Software enthalten. RS übernimmt den Vertrieb.