Agilent Technologies: 3GPP-LTE-Testlösungen

<p>Agilent stellt ein breites Spektrum von 3GPP-LTE-Testlösungen auf der Basis des Release 8 vor.

Agilent stellt ein breites Spektrum von 3GPP-LTE-Testlösungen auf der Basis des Release 8 vor. Dazu zählen unter anderem die EDASoftware »Advanced Design System« (ADS) mit Uplink-Empfängermodellen und verbesserten Uplink/Downlink-Signalquellenmodellen, welche die Entwicklung und Verifikation von Wireless-Systemen beschleunigen. Die Software »Signal Studio« für LTE ermöglicht in Verbindung mit den Vektorsignalgeneratoren N5182A MXG und E4438C ESG die Erzeugung standardkonformer Einzelund Mehrfachträger-UL- und DLLTE Signale. Die Software interagiert mit der ADS-Systemsimulationssoftware für die Erfassung und Wiedergabe von LTE-Signalen; sie ist hauptsächlich für die frühen Entwicklungsphasen vorgesehen und unterstützt LTEeinstellbare Bandbreiten bis 20 MHz für die Analyse sowohl von Downlink- als auch von Uplink-LTE-Signalen.

Halle A1, Stand 576, www.agilent.com