ACS-Control-System: Kompakte Druckschalter

Mit den kompakten Druckschaltern der Serie »Precont PS« von ACS-Control-System lassen sich Drücke von Gasen, Dämpfen, Flüssigkeiten und Stäuben in geschlossenen Behältern oder Rohrleitungen überwachen, regeln und kontinuierlich messen.

Sie bieten eine piezoresistive Messzelle mit keramischer oder metallischer Membran. Die digitale Auswerteelektronik ist integriert. Ein Prozessor erfasst das von der Membran auf die Messzelle übertragene Drucksignal. Je nach Einstellung werden die PNP-Schaltausgänge angesteuert. Bei Nutzung des optionalen analogen Stromausgangs passen die Schalter das erfasste Drucksignal entsprechend den Einstellungen an und wandeln es in ein Ausgangssignal von 4 bis 20 mA um. Über drei Sensortasten und die vierstellige LED-Anzeige kann der Anwender sämtliche Einstellungen für die PNP-Schaltausgänge, die Anzeige und den Analogausgang abgleichen.

Halle 6, Stand 437, ###www.acs-controlsystem.de###