a.b.jödden: Kapazitive Sensoren

Mechanisch belastbar sind die neuen kapazitiven Neigungs-, Beschleunigungs- und Vibrationssensoren im Vertrieb von a.b.jödden.

Sie bieten eine Auflösung bis 0,0004° oder 15 g. Die Messelemente entstehen mittels einer speziellen Mikromechanik-Technik aus hochreinem Silizium. Auch nach harten Schlägen ist keine Drift durch Deformation der Prüfmasse zu erwarten (schockfest bis mindestens 20.000 g). Eine interne Temperaturkompensation erhöht die Genauigkeit zusätzlich. Die Messelemente stecken in einem robusten, 35 x 16 x 10 mm großen Messinggehäuse mit PUR-Kabelausgang. Bei einem Ausgangssignal von 0,5 bis 4,5 V DC benötigen die Sensoren eine Betriebsspannung von 5 V. Einsetzen lassen sie sich bei Temperaturen zwischen -40 und +100 °C.

Halle 6, Stand 141, ###www.abjoedden.de###