670 nm SM-VCSEL

Die Angebotspalette der VCSEL (Vertical Cavity Surface Emitting Laser) im roten Spektralbereich (670 nm) hat Laser Components nun durch den Single-Mode-Chip PS67-F1P0U erweitert.

Dieser hat ein sehr sauberes Gauß‘sches Strahlprofil, keinen Astigmatismus und eine stabile Polarisation. Die Strahldivergenz liegt bei 7° (FWHM) bzw. 12° (bei FW,1/e2). Die kleine Strahldivergenz von typ. 2° bei der Linsenkappenversion ermöglicht eine optimale Einkoppeleffizienz in eine POF.
Mit einem Schwellenstrom von typ. 2,5 mA (max. 4 mA) liegt dieser um den Faktor 10 niedriger als bei handelsüblichen ELEDs oder Laserdioden.

Die emittierte optische Leistung erreicht typ. 0,5 mW bei 4 mA, die Steilheit beträgt 0,3 W/A. Das Bauteil verträgt einen Betriebsstrom von maximal 5 mA und ist bei Temperaturen von -20 bis +50 °C einsetzbar. Die VCSEL werden im TO-46-Gehäuse, optional mit Linsenkappe, im Plastikgehäuse oder als Chip geliefert.