32-Bit-Controller mit unerreicht schnellem Flash-Speicher

Die Serie SH708xF von Renesas Technology Europe verfügt über die weltweit schnellste Embedded-Flash-Technologie mit einer Zugriffszeit von 12,5 ns.

Die Bausteine arbeiten mit 80 MHz ohne Wait-States. Die dabei erzielte Verarbeitungsleistung von 100 D-MIPS ist die höchste CPU-Performance aller Flash-Mikrocontroller. Sie bieten zudem ein gutes Echtzeit-Verhalten und sind deshalb ideal für leistungsfähige Industriesysteme mit strikten Echtzeit-Anforderungen geeignet.Ein Baustein kann bis zu zwei Motoren ansteuern.

Die SH708xF-Serie ist für 3,3 und 5 V lieferbar. Neben 16 KByte oder 32 KByte RAM verfügen die ICs über 256 KByte bzw. 512 KByte MONOS-Flash-Speicher (Metal Oxide Nitride Oxide Silicon). Das zentrale Nitrid ermöglicht eine kleinere Zellenkonstruktion, die in höherer Geschwindigkeit und geringeren Kosten resultiert.

Der 32-Bit- Prozessorkern bietet 16 Universalregister, eine fünfstufige Pipeline, einen 32x32-Bit-Multiplexer und Vektor-Interrupts. Zur Peripherieausstattung gehören ein DMA-Controller und ein Data Transfer Controller (DTC) für eine erleichterte Abwicklung schneller und flexibler Datentransfers. Hinzu kommen Timer-Einheiten (MTU2, MTU2S) zur Ansteuerung zweier Elektromotoren sowie für allgemeine Timer-Aufgaben.