23 Lumen/Dollar für weiß leuchtende ultrahelle LED

Für eine weiß leuchtende ultrahelle LED der Baureihen Luxeon III oder I zahlen Kunden ab sofort nicht mehr als einen Dollar pro 23 Lumen. Wer lieber rot sieht, kann für dieses Geld sogar mit 34 Lumen rechnen.

Das und mehr errechnet sich aus der neuesten Lumileds-Preisliste, die zum Beispiel für eine Luxeon-III-LED einen empfohlenen Wiederverkaufspreis von 3,45 Dollar ausweist. Die LED emittiert in Weiß mindestens 80 lm, in Rot-Orange mindestens 190 lm. Bisher erhielt der Kunde für einen Dollar typisch weniger als 10 lm (in Weiß) bzw. 22 lm (in Rot-Orange).
Mark Swoboda, Lumileds Executive VP Sales und Marketing rechnet damit, dass diese Preissenkung die LED zunehmend in das Blickfeld der Leuchtenhersteller rückt. Deren Kunden könnten vor allem von der großen Lichtausbeute und langen Lebensdauer LED-basierender Leuchten profitieren.